Gemüseanbau in Mischkultur - Harmonie im Gemüsebeet

Die Kombination von verschiedenen Pflanzen in einem Gemüsebeet kann mitunter sehr wirksam gegen Schädlinge und Krankheiten sein. Viele Pflanzen können gut nebeneinander gedeihen, dagegen gibt es einige Sorten, die sich nicht so gut verstehen.

 

Gut geeignet

Schlecht geeignet

Blumenkohl

Buschbohnen, Erbsen, Gurken, Rote Bete, Sellerie, Spinat

 

Bohnen

Bohnenkraut, Erdbeeren, Gurken, Kartoffeln, Kohl, Kohlrabi, Kopfsalat, Mangold, Pflücksalat, Radieschen, Rettich, Rhabarber, Rote Bete, Salat, Sellerie, Tomaten

Erbsen, Fenchel, Knoblauch, Lauch, Zwiebeln

Endivien

Fenchel, Kohl, Lauch, Stangenbohnen

 

Erbsen

Dill, Fenchel, Gurken, Kohl, Kohlrabi, Kopfsalat, Mais, Möhren, Radieschen, Rettich, Salat, Zucchini

Bohnen, Kartoffeln, Knoblauch, Lauch, Tomaten, Zwiebeln

Erdbeeren

Borretsch, Buschbohnen, Knoblauch, Kopfsalat, Lauch, Radieschen, Rettich, Salat, Schnittlauch, Spinat, Zwiebeln

Kohl

Feldsalat

Erdbeeren, Radieschen

 

Fenchel

Endivien, Erbsen, Feldsalat, Gurken, Salat, Salbei, Sellerie

Bohnen, Tomaten

Gurken

Bohnen, Dill, Erbsen, Fenchel, Kohl, Kopfsalat, Kümmel, Lauch, Mais, Rote Bete, Salat, Sellerie, Zwiebeln

Tomaten, Radieschen

Kartoffeln

Dicke Bohnen, Kohl, Kohlrabi, Kümmel, Mais, Tagetes, Spinat

Kürbis, Tomaten, Sellerie, Sonnenblumen

Knoblauch

Erdbeeren, Gurken, Himbeeren, Lilien, Möhren, Obstbäume, Rosen, Rote Bete, Tomaten

Erbsen, Kohlarten, Stangenbohnen

Kohlrabi

Buschbohnen, Erbsen, Gurken, Kartoffeln, Lauch, Radieschen, Rettich, Rote Bete, Salat, Sellerie, Spinat, Stangenbohnen, Tomaten, Zwiebeln

 

Kopfkohl

Buschbohnen, Endivien, Erbsen, Kopfsalat, Lauch, Mangold, Radieschen, Rettich, Rhabarber, Rote Bete, Salat, Sellerie, Spinat, Stangenbohnen, Tomaten

Erdbeeren, Knoblauch, Senf, Zwiebeln

Lauch

Erdbeere, Kohl, Kopfsalat, Möhren, Sellerie, Tomaten

Bohnen, Erbsen, Rote Bete

Mangold

Buschbohnen, Kohl, Möhren, Radieschen, Rettich

 

Möhren

Dill, Erbsen, Lauch, Mangold, Porree, Radieschen, Rettich, Salat, Schnittlauch, Tomaten, Zwiebeln

 

Porree

Erdbeeren, Gurken, Kohl, Kohlrabi, Möhren, Salat, Sellerie, Tomaten

 

Radieschen

Buschbohnen, Erbsen, Kohlrabi, Mangold, Möhren, Porree, Salat, Spinat, Stangenbohnen, Tomaten

 

Rettich

Buschbohnen, Erbsen, Kohlrabi, Mangold, Möhren, Porree, Salat, Spinat, Stangenbohnen, Tomaten

 

Rhabarber

Buschbohnen, Kohl, Salat, Spinat

 

Rote Bete

Buschbohnen, Bohnenkraut, Dill, Gurken, Knoblauch, Kohl, Salat, Zwiebeln

 

Salat

Buschbohnen, Dill, Erbsen, Erdbeeren, Gurken, Kohl, Kohlrabi, Lauch, Möhren, Radieschen, Rettich, Rhabarber, Rote Bete, Schwarzwurzeln, Stangenbohnen, Tomaten, Zwiebeln

Petersilie, Sellerie

Sellerie

Buschbohnen, Gurken, Kohl, Kohlrabi, Lauch, Spinat, Stangenbohnen, Tomaten

Kartoffeln, Kopfsalat, Mais

Spinat

Erdbeeren, Kartoffeln, Kohl, Kohlrabi, Radieschen, Rettich, Rhabarber, Stangenbohnen, Tomaten

 

Tomaten

Buschbohnen, Knoblauch, Kohl, Kohlrabi, Paprika, Petersilie, Salat, Sellerie, Spinat, Zucchini

Erbsen, Fenchel, Kartoffeln

Wirsing

Porree, Rote Bete, Sellerie, Spinat, Tomaten

 

Zucchini

Erbsen, Kopfsalat, Lauch, Möhren, Petersilie, Rettich
Radieschen, Rote Bete, Sellerie, Spinat, 
Stangenbohnen, Tomaten, Zwiebeln

 

Zwiebel

Bohnenkraut, Dill, Erdbeeren, Feldsalat, Gurken, Kohlrabi, Kopfsalat, Lauch, Möhren, Rote Bete, Salat, Sellerie, Zucchini

Bohnen, Erbsen, Kohl

Nützliche Pflanzen gegen Schädlinge und Krankheiten:

  • Basilikum und Tomate, Gurke oder Kohl (gegen Mehltau und weiße Fliegen)
  • Borretsch (lockt Insekten zur Bestäubung an)
  • Brennnessel und Obstgehölze (gegen Blattläuse)
  • Eberraute und Kohl (gegen Kohlweißlinge)
  • Kerbel und Salat (schützt vor Ameisen, Blattläusen und Schnecken)
  • Knoblauch und Erdbeeren (verhindert Grauschimmelfäule, Bakterien- und Pilzbefall)
  • Pfefferminze (Schutz vor Mäusen, Ameisen, Erdflöhen)
  • Pfefferminze und Kohl (gegen Kohlweißlinge)
  • Pfefferminze und Wein (gegen Mehltau)
  • Pfefferminze und Kartoffeln (gegen Kartoffelkäfer)
  • Ringelblumen (gegen Fadenwürmer)
  • Rosmarin (gegen Kohlweißlinge und Möhrenfliege)
  • Schafgarbe (Schutz vor Schnecken)
  • Schnittlauch und Möhren (Schutz vor der Möhrenfliege)
  • Sonnenhut (Schutz vor Schnecken)
  • Tagetes (gegen Fadenwürmer, weiße Fliegen und Viren)
  • Thymian (Schutz vor Läusen und Kohlweißlingen)
  • Zwiebeln/Schalotten und Erdbeeren (hilft gegen Pilzbefall und Spinnmilben)