Mitgliederversammlung 2021

Durch die Corona-Pandemie waren wir im letzten Jahr gezwungen, unsere Mitgliederversammlung abzusagen. Auch sonst war das Vereinsleben der Umstände wegen nicht so wie wir es uns gewünscht hätten und kennen. Feste konnten nicht gefeiert werden, der Plausch am Gartenzaun oder auf den Wegen war nur unter Einhaltung der vorgeschriebenen Abstände möglich.

 

Wir hoffen inständig, dass es in diesem Sommer wieder etwas lockerer zugehen kann und wir unsere Mitgliederversammlung abhalten dürfen und können. Auch einen Termin zur Gemeinschaftsarbeit würden wir dann gern festlegen.

(Der Vorstand)

So sollte es nicht aussehen!

Leider kommt es immer wieder vor, dass Kleingärten als Müllhalde genutzt werden. Nach einiger Zeit -  manchmal aber auch sehr schnell - sammelt sich Unrat und Gerümpel. Oft geben die Pächter den Garten dann auf und kümmern sich nicht um die Entsorgung. So soll es nicht sein! Bitte denkt daher alle daran, Sperrmüll, Holzabfälle und anderen Unrat zeitnah zu entsorgen, damit eine Müllecke gar nicht erst entsteht.

Die auf den Fotos dargestellte Parzelle konnte bei der Gemeinschaftsarbeit von tatkräftigen Gartenfreunden entrümpelt werden. Der Garten konnte so wieder an neue Pächter übergeben werden.